Präventionsprojekte

Bitte filtern Sie Ihre Anfrage (rechts) nach Zielgruppen, angebotenen Formaten und den Arbeitsfeldern, für welche Sie Ansprechpartner:innen und Projekte suchen:

 
  • Anlauf- und Fachstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen

    Anlauf- und Fachstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen

    Die Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS) ist eine unabhängige Beratungsstelle für Schüler*innen, Eltern/ Sorgeberechtigte, Lehrkräfte und Schulbeschäftigte aller Berliner Bezirke, die an einer Schule diskriminiert wurden.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus, Rassismus gegen Sinti & Roma, Genderbezogene Vorurteile & Gewalt

    Formate: Prozessbegleitung / Coaching, Fortbildungen

    Life e.V. Bildung Umwelt Chancengleichheit
    Rheinstr. 45
    12161  Berlin

    030 30 87 98 46
    info@adas-berlin.de
    www.adas-berlin.de

  • Anlaufstelle Islam & Diversity (AID)

    Anlaufstelle Islam & Diversity (AID)

    Die Anlaufstelle Islam & Diversity (AID) richtet sich an vorwiegend junge Muslim*innen, die vor Herausforderungen mit ihrer sexuellen Identität gestellt sind. Neben Aufklärungsarbeit in den Sozialen Medien, wozu beispielsweise ein regelmäßiger Podcast zählt, bietet AID in der Ibn Rushd - Goethe Moschee einen spirituellen Schutzraum für Betroffene mit Seelsorge-Angeboten sowie verschiedene Workshops an.

    Arbeitsfelder: Islamismus / Salafismus, Genderbezogene Vorurteile & Gewalt, Homo- & Transfeindlichkeit

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, Fortbildungen, persönl. (Opfer-)Beratung

    Ibn Rushd - Goethe Moschee gGmbh
    Ottostraße 16
    10555  Berlin

    030 40753910
    aid@irg-moschee.de
    https://www.ibn-rushd-goethe-moschee.de/a-i-d-mainpage/

  • Beratung und Betreuung der in Berlin lebenden Iraner und Afghanen

    Beratung und Betreuung der in Berlin lebenden Iraner und Afghanen

    Der Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V. ist eine  Anlaufstelle für Iraner und Afghanen, insbesondere für neuangekommene Geflüchtete. Unser Ziel: Partizipation durch Mitgestaltung. Unser Verein wurde von Geflüchteten gegründet und wird durch die Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration gefördert. Wir bieten Einzel- und Gruppenberatungen, Verfahrensberatung, Kurse, Selbsthilfegruppen und Netzwerkarbeit an.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Genderbezogene Vorurteile & Gewalt, Homo- und Transfeindlichkeit

    Formate: Workshops, Tagungen / Vorträge, persönl. (Opfer-)Beratung, (Ferien-)freizeitangebote

    Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.
    Reuterstr. 52
    12047  Berlin

    030 62981530
    vereiniranischerfluechtlinge@gmx.de
    iprberlin.com/fa/

  • Fachstelle Kinderwelten

    Fachstelle Kinderwelten

    Die Fachstelle Kinderwelten ist aus mehreren Projekten, die seit 2000 im Institut für den Situationsansatz durchgeführt wurden, hervorgegangen. Die Fachstelle steht für den Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung in Kitas und Schulen. Dieser basiert auf dem Situationsansatz und dem Anti-Bias Approach, der in den 80er Jahren von Louise Derman-Sparks und Kolleginnen und Kollegen in Kalifornien für die Arbeit mit Kindern ab zwei Jahren entwickelt wurde.

    Im Rahmen von „Demokratie leben!“ unterstützt die Fachstelle Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer dabei, jungen Kindern Respekt für Verschiedenheit und ein entschiedenes Eintreten gegen Ausgrenzung und Ungerechtigkeit zu vermitteln. Das bundesweite Netz an Trägern und Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen und Organisationen, die den Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung verfolgen, wird durch „Regionale Netzwerke Kinderwelten“ gestärkt.

    Arbeitsfelder: Homo- und Transfeindlichkeit, Genderbezogene Vorurteile und Gewalt, Rassismus

    Formate: Tagungen / Vorträge, Workshops, Prozessbegleitung / Coaching, Fortbildungen

    ISTA Institut für den Situationsansatz
    Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in der Internationalen Akademie INA gGmbH
    Muskauer Str. 53
    10997  Berlin

    030 6953999-06
    azun@situationsansatz.de
    https://situationsansatz.de/fachstelle-kinderwelten

  • KiDs - Kinder vor Diskriminierung schützen!

    KiDs - Kinder vor Diskriminierung schützen!

    KiDs bietet eine berlinweite Beratungsstelle gegen Diskriminierung von jungen Kindern zu allen Lebensbereichen im Alter von 0-12 Jahren an. Das Angebot richtet sich an Kinder und Erwachsene, in deren Verantwortung es steht, Kinder vor Diskriminierung zu schützen. KiDs berät auch Einrichtungen und Organisationen in konkreten Vorfällen oder auch präventiv unter Einbeziehung der Erfahrungen und Fortbildungsangebote der Fachstelle Kinderwelten/ISTA. KiDs berät zu allen Lebensbereichen wie z.B. Kita, Grundschule, Hort, Sportverein, Ämter usw.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Genderbezogene Vorurteile und Gewalt, Homo- und Transfeindlichkeit

    Formate: Workshops, persönliche (Opfer-)Beratung, Intervention / Notfallberatung

    Institut für den Situationsansatz/ Fachstelle Kinderwelten
    Naunynstraße 64
    10997  Berlin

    030 80206900
    kids@kinderwelten.net
    www.kids.kinderwelten.net

  • Kompetenzstelle intersektionale Pädagogik (i-PÄD)

    Kompetenzstelle intersektionale Pädagogik (i-PÄD)

    Die Kompetenzstelle intersektionale Pädagogik ist ein Projekt, dass die Anerkennung der Komplexität von Identitäten in der Pädagogik fördern soll. Wir bieten Workshops, Prozessbegleitungen und Mediationen. Unsere Workshops bieten eine Mischung aus persönlichem praktischen Erleben der Teilnehmer:innen, sowie dem Sammeln neuen Wissens durch Kurzvorträge und Erzählungen aus unserer Erfahrung.

    Arbeitsfelder: Rassismus, Antimuslimischer Rassismus, Genderbezogene Vorurteile und Gewalt, Homo- und Transfeindlichkeit

    Formate: Tagungen / Vorträge, Workshops, Prozessbegleitung / Coaching, Fortbildungen

    Migrationsrat Berlin
    Hasenheide 73
    10967  Berlin

    info@i-paed-berlin.de
    www.i-paed-berlin.de/de/Aktuell/

 
 

© Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55 | 10963 Berlin
Tel: 030 - 284 70 19 10

nfdmkrt-vlflt-rspktd

Logo: Demokratie Vielfalt Respekt

© 2021